Donnerstag, 2. Juni 2016

am Tatort zurück!

Knapp 4 Wochen habe ich es in Dumaguete ausgehalten. Auch habe ich mir Apartments angeschaut und überlegt ob ich vielleicht doch länger dort verbleibe. Schlußendlich habe ich mich aber dann doch dagegen entschieden.

Am Montag morgen bereits habe ich aus Harold`s Mansion ausgecheckt, bin die paar Kilometer bis nach Sibulan gefahren und dort auf die Fähre nach Cebu. Ist ein kurzes Stück, kaum 30 Minuten Fahrt. Von dort ging es dann im Eiltempo nordwärts. Online war nicht ausfindig zu machen wann die nächste Fähre ausläuft, wo sie auf der nächsten Insel ankommt.

IMG_20160530_084717 IMG_20160530_084730 IMG_20160530_084743 IMG_20160530_084807 IMG_20160530_084952

Schade eigentlich, Zeit zum fotografieren hatte ich keine, es waren etliche tolle Motive an der Strasse die immer an der Küste entlang führt. Dort wo laut Google Maps die Fähre ausläuft befand sich kein Hafen, Einheimische meinten ich müsse noch 10km weiter fahren. Na danke auch!:-(

Am Fährhafen dann das übliche Spiel mit Papieren, Stempeln von der Coast Guard, vom Hafen, Terminal Fee usw. Um 12 Uhr legten wir dann ab.

IMG_20160530_085054 IMG_20160530_115048 IMG_20160530_115054 IMG_20160530_122619 IMG_20160530_144804

Rund 3 Stunden später fuhren wir den Hafen von...Trommelwirbel....Tagbilaran an.

Jo, ich bin wieder auf Panglao nun. Man sagt ja "der Täter kommt immer wieder an den Tatort zurück!" :-) Und es ist ein Genuß! Viele sind überrascht, freuen sich dann aber wirklich mich wiederzusehen - ein schönes Gefühl!

In "Duma" traf ich Marie mit ihrem norwegischen Freund Per. Sie wohnten nahe Panglao Stadt in einem kleinen Apartment, waren zufrieden mit ihrer günstigen Unterkunft. Ich simste der Inhaberin schon ein paar Tage zuvor, fragte nach der Verfügbarkeit. Ihre Antwort: alles voll. Wann wieder eines frei werden würde konnte sie mir nicht beantworten. Dann 3 oder 4 Tage später textete sie mir jetzt wäre eines frei....philippinisch normal so. Ich reservierte es mir und konnte es bei Ankunft auch gleich beziehen dann.
IMG_20160530_160523  IMG_20160530_160553 IMG_20160530_160620

Wie lange ich bleibe? Weiss ich auch nicht, lasse ich mir offen. Jetzt geniesse ich erst mal wieder das Gefühl daheim zu sein.

Kommentare:

  1. Hmmm, wahrscheinlich machst du Urlaub?!

    Oder brauchst du Hilfe?

    Kurt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kurt, sorry gerade eben erst entdeckte ich dein Kommentar hier.

      Alles gut, danke für deine Nachfrage. Aus bestimmten Gründen werde ich nicht mehr über mein Leben hier auf Panglao berichten.

      Löschen